Dienstag, 17. September 2013

ein zu Hause für die Miniumschläge

Meine neuen MINI UMSCHLÄGE brauchen unbedingt noch ein angemessenes neues zu Hause.
Büroklammern zerkratzen, Gummibänder zerquetschen und wenn sie einfach so in der Schublade rumfliegen zerknicken sie und ich finde am Ende doch nichts wieder!
Darum habe ich eine schöne Pappe mit meinem neuen Stempel bestempelt und mir eine schicke Box draus gebastelt.


Das Netz habe ich einfach auf die Pappe gezeichnet und mich dabei an anderen Schachtelnetzen orientiert, die man in der großen Welt des Internets so finden kann!

Wie ihr seht, sind noch ein paar neue Umschläge dazu gekommen. Da mein MUSTER GESCHENKPAPIER extra vorsichtig behandelt wurde und noch so gut erhalten ist, wäre es doch viel zu schade zum Wegschmeißen. Ein kleiner Teil durfte also schon mal zu weiteren Miniumschlägen werden. Mal sehen, was mit dem Rest noch so passiert!



Und wo ich doch schon mal dabei war, habe ich mich dem Umschlagsfieber gleich ganz hingegeben und einen kleinen Vorrat an Geburtstagsumschlägen angefertigt!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Toll, was Du mit Papier so alles anstellst. Das würde ich auch gerne können. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch immer, schöne Dinge brauchen ein schönes Zuhause!
    Sieht chic aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. die umschläge sind ja hübsch :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...